NEW YORK
New York-Pressespiegel 
"Subway Book Review": Uli Beutter Cohen verrät, was New Yorker in der U-Bahn lesen
(29. Januar) Auch im Smartphone-Zeitalter gibt es Menschen, die beim Bahnfahren Bücher lesen. Eine Deutsche in New York fasziniert diese Lektüre in der Öffentlichkeit so sehr, dass sie ihr ein Social-Media-Denkmal setzt.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Zwischen Bandenkriegen und Burn-out: Lehrer sein in New York City
(29. Januar) Der gebürtige Salzburger Thomas Strasser unterrichtete seit 2003 an zwei völlig unterschiedlichen High Schools

Kommentare: 0
Klicks: 0
Soziale Medien: Barbara Sukowa: Eigenwillige Fotos aus der New Yorker Subway
(29. Januar) Barbara Sukowa hat ein Faible für die Serien-Fotografie. In der New Yorker U-Bahn hat sie Menschen mit dem immer gleichen Bildausschnitt abgelichtet. Körpersprache spielt dabei eine große Rolle.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Blake Lively: Schauspielerin bringt New York zum Strahlen
(29. Januar) Schauspielerin Blake Lively hat die Straßen New Yorks zum Strahlen gebracht. Wirklich wintertauglich erschien ihr Outfit allerdings nicht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Heftige Kämpfe rund um abgestürzten US-Jet
(29. Januar) Die Taliban wollen ein amerikanisches Aufklärungsflugzeug abgeschossen haben. Sollte es stimmen, könnte das die Verhandlungen der Radikalislamisten mit den USA über einen Truppenabzug beeinträchtigen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Buch von Ex-Sicherheitsberater: John Bolton und Justizminister Barr werfen Trump beunruhigende Nähe zu Autokraten vor
(28. Januar) Das Buch von Donald Trumps Ex-Sicherheitsberater John Bolton sorgt für Unruhe. Die "New York Times" berichtet, Justizminister Barr habe befürchtet, der US-Präsident sei bereit, ausländischen Autokraten "Gefälligkeiten" zu erweisen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Beeindruckend: New York City: SUV überrollt Frau – Passanten helfen ihr mit starker Aktion
(28. Januar) Trotz der dramatischen Aufnahmen: In Lebensgefahr schwebt die Amerikanerin nicht. Zumindest konnte sie direkt vom Unfallort eigenhändig ihre Angehörigen informieren – per Smartphone.

Kommentare: 0
Klicks: 0
US-Sport: Sie waren Lügner
(28. Januar) Eine Betrugsaffäre im Baseball, dem amerikanischsten Spiel überhaupt, beschäftigt die ganzen USA. Im Sport dort aber ist der Betrug Teil des Systems.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Jim Meehan: Der Spitzen-Barkeeper erklärt, warum die Cocktailkultur in den Neunzigern ihr Ende fand
(28. Januar) Große Gläser mit bunten Schirmchen drin - das waren die Cocktails in den Neunzigern. Gut, dass diese Zeit vorbei ist. Finden nicht nur wir, sondern auch der US-amerikanische Barkeeper und Buchautor Jim Meehan.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Knieprothese: Wie ich nach der OP lebe
(28. Januar) Kann man in New York, der Stadt, die nie schläft, älter werden? Marc Pitzke hat festgestellt: Es geht - solange man beim Tempo mithält. Er hat sich dafür gerade Stahlteile ins Knie bauen lassen.

Kommentare: 0
Klicks: 0


newyork.expat.info © 2020 secession limited | contact | advertise | expat.info